Qi Gong - Frauenzentrum Schwäbisch Hall e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Qi Gong

Frauengesundheit


Qigong Kurse mit Heike Wagner

Qigonglehrerin DQGG




Dienstag morgens - fortlaufend

09:00 - 10:30 Uhr im FZ
ab Dienstag, 10. September 2019
(in den Ferien nicht)

    
Frauen – Qigong

Das Feuer und das Wasser verbinden, damit der Frühling wieder kehrt.
Diese  Form wirkt harmonisierend und unterstützend in den weiblichen  Lebenszyklen. Es sind sanfte und ruhige Bewegungen, die helfen können  sich innerlich aufzurichten, die eigene Mitte zu stabilisieren und ein  liebevolles Gefühl zu sich selbst und dem Körper zu entwickeln.Die nährende Wirkung der zusammengestellten Übungen zeigt sich in Geschmeidigkeit, Sanftheit und Herzenswärme.
Darüber hinaus wird Sie gezielt zur Hormonregulierung (vor allem in der Wechselzeit) bei der Frau und zum Yin-Yang Ausgleich eingesetzt.

Anmeldung mit Erwerb einer Zehnerkarte a 100,-€.
Einstieg jederzeit möglich.

Anmeldung bitte per E-Mail an frauenzentrum-sha@gmx.de

Den Betrag bitte auf folgendes Konto überweisen:

Volksbank Schwäbisch Hall
BIC:  GENODES1SHA   
IBAN:  DE54 6229 0110 0000 1920 23

Mit der Überweisung ist die Teilnahme gesichert.


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Mittwoch abends - fortlaufend

18:30 - 20:00 Uhr  im FZ

ab Mittwoch, 11. September 2019

(in den Ferien nicht)



Yin nährendes Qigong

Wege zur Lebensenergie und innerer Ruhe



Das Yin Qigong verhilft durch Aufmerksamkeit und langsamer fließender Bewegung zu größerer Beweglichkeit im Körper und Durchlässigkeit in den Gelenken, sowie einer inneren Gelassenheit.
Die Übungen sind ein Zusammenfließen aus dem Chan Mi Gong, dem Hui Chun Gong und dem Frauen Qigong. Sie stärken das Yin und bewahren das Jing (die Essenz), indem sie zu tiefer Sammlung und Ruhe führen.
Das weiche achtsame Schwingen der Wirbelsäule oder die sanften kreisenden und wippenden Bewegungen des Beckens bauen die Vitalität und Leichtigkeit des Körpers auf und führen durch die äußere und innere Bewegung in die Stille, was nachhaltig die Mitte stabilisiert. Des Weiteren werden  Stille Qigong Übungen und Mudras vermittelt, in denen verstärkt Energie  gesammelt, der Herzraum geöffnet wird und die Lebensenergie wachsen  kann.

Vorerfahrung in Qigong und/oder Meditation sind nicht erforderlich, jedoch von Vorteil.

Anmeldung mit Erwerb einer Zehnerkarte a 100,-€.
Einstieg jederzeit möglich.

Kursleitung: Heike Wagner, Qigonglehrerin (DQGG)

Anmeldung bitte per E-Mail an frauenzentrum-sha@gmx.de


Den Betrag bitte auf folgendes Konto überweisen:

Volksbank Schwäbisch Hall
BIC:  GENODES1SHA   
IBAN:  DE54 6229 0110 0000 1920 23

Mit der Überweisung ist die Teilnahme gesichert.


 

 
Frauenzentrum Schwäbisch Hall e.V. , Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, frauenzentrum-sha@gmx.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü