Problemzone - Frauenzentrum Schwäbisch Hall e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Problemzone

Ausstellungen



„PROBLEMZONE“
Frauen und Schönheitsideal
Ausstellung mit Installation und Kunstobjekten


Betroffen darüber, wie heutige Mädchen und junge Frauen ihre Jugend zwischen Diäten und Schlankheitswahn verbringen, haben die beiden Sozialpädagoginnen Eliska Matousek und Martina Roët die Wander-Ausstellung „PROBLEMZONE“ gestaltet: Ein begehbares Waagenfeld mit 100 funktionstüchtigen Waagen im Dialog mit wechselnden Kunstobjekten, Collagen aus Modemagazinen auf Knäckebrotscheiben, lebensgroßen Schattenrissen, einem Kühlschrank mit Spiegeln u.a. .



Die Ausstellung wurde so konzipiert, dass sich darin beinahe jede BesucherIn wiederfinden kann und darüber auch Denkanstöße erhält: Das tägliche Befragen der Waage, der heimliche Gang zum Kühlschrank, das Unterdrücken eigener Impulse und die Orientierung an genormten Maßstäben.

Mittelpunkt der Ausstellung ist das Waagenfeld: „Bitte betreten!“ ist ausdrücklich erwünscht und wer es wagt, spielt mit der scheinbaren Unfehlbarkeit des genormten Messinstruments und beleuchtet das intime Verhältnis jeder Frau zu ihrer Waage. Die weiteren Kunstobjekte beschäftigen sich mit der Suche nach einer weiblichen Identität jenseits von Barbie als Ideal und jenseits von Modelmaßen.

Durch die Möglichkeiten der Interaktion kommen die Besucherinnen unmittelbar mit dem Thema, mit sich selbst und mit anderen in Kontakt. Ein Besuch der Ausstellung kann als Einstieg in die Auseinandersetzung mit dem Thema Essstörungen dienen.
Zusätzliches pädagogisches Begleitmaterial ist für Präventionsveranstaltungen einsetzbar.

Flyer zum herunterladen (pdf-Datei).
Aussenansicht

Innenansicht


----------------------------------------------------------------

Der Verleih der Ausstellung wurde 2015 eingestellt.
Bis dahin war die PROBLEMZONE an folgenden Orten zu sehen:

Frauenzentrum Schwäbisch Hall, Kulturzentrum Schlachthaus Schwäbisch Hall, Abraxa Art Galerie Heroldhausen, Museum Herxheim, Vhs Reutlingen, Landratsamt Ludwigsburg, Gesundheitsamt Nürnberg, Diakonie Öhringen, Stadtbibliothek Karlsruhe, Stadtbibliothek Offenbur
Jugendzentren: Ellwangen, Aalen, Schramberg, Mosbach, Künzelsau, Freiburg, Ludwigshafen, Mannheim, Heilbronn
Schulen: Schillergymnasium Ludwigsburg, Schlossrealschule Stuttgart, Friedrich Schiller Schule Reilingen und Neustadt-Aisch, Berufsschulzentrum Neuendettelsau, Matthias-Grünewald-Gymnasium Tauberbischofsheim
 
Frauenzentrum Schwäbisch Hall e.V. , Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, frauenzentrum-sha@gmx.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü